Eine Reise in eine neue Welt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Sa Aug 26, 2017 10:13 pm

Ich hatte einen schönen Traum. Haku und ich, zusammen im kampf gegen das Böse. Es fühlte sich so real an. Doch plötzlich fiel ich in ein tiefes loch. Alles um mich herum färbte sich schwarz. Ich griff schreiend nach seiner hand. Jedoch war es viel zu spät. Ich wollte nicht mehr. Ich wollte endlich aufwachen!

Langsam öffnete ich meine Augen. Ein helles licht blendete mich. Ich konnte mich an nichts mehr erinnern.

''Wo.. bin ich hier? Und was sind das für komische Wolken?''

Verwirrt guckte ich mich um.
Ich bin wohl eingeschlafen. Aber eben lag ich doch noch in meinem bett oder? Ich weiß es nicht mehr! Verdammt!

Müde stand ich auf und streckte mich. Der Boden war sehr ungemütlich!
Was ist dies für ein Ort? Wie bin ich hierher gekommen?




Zuletzt von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 1:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Haku

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 12:17 am

"Wo bin ich..? Und woher kommt dieser ganze Sand?" Ich stützte mich am Boden ab, stand langsam auf und schaute mich um.

"WAS IST DEN HIER LOS? WO BIN ICH HIER GELANDET?".

Dort war ein riesiger Strand, aber wie bin ich hergekommen und wieso sind am himmel datenstränge.. 

"Ich gehe dann mal weiter und suche nach anderen Menschen, mal sehen ob ich wen finde dann kann ich ja nach dem Weg nachhause fragen"


Also ging ich den Strand entlang in der Hoffnung jemand zu finden.


Zuletzt von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 1:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Gomamon

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 12:43 am

Ohje, ohje, ohjee! Wo soll ich mich nur verstecken??

Ich lief so schnell ich konnte durch den Wald. Ich wusste nicht, wie lange ich noch laufen konnte. Aus der ferne erkannte ich ein helles licht. Ist das etwa.. der strand? Endlich!
Hinter mir hörte ich ein lautes brüllen. Verdammt!

''AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH'', schrie ich voller panik.

Endlich erreichte ich den strand und erblickte eine Person. Ist das etwa.. ein Mensch?

''T.k? Bist du das?'', rief ich ihm zu.. bis ich merkte, dass ich ja gejagt wurde.

''SCHNELL, LAUF WEG! AIRDRAMON IST HINTER MIR HER! ES WIRD DICH EBENFALLS ANGREIFEN!''

So schnell ich konnte, lief ich zu ihm hin und versuchte ein gutes versteck zu finden!




Zuletzt von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 1:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Haku

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 1:01 am

Plötzlich hörte ich ein lautes Brüllen aus der Ferne, ich sah zwei eigenartige Wesen voreinander wegrennen.
Der kleine lief so schnell er konnte und schrie "Versteck dich !!" ich musste nachdenken was ich nun tue.

Ich kann ihn nicht im stich lassen.. auch wenn ich dieses eigenartige Wesen noch nie gesehen habe irgendwas sagt mir ich sollte helfen. Außerdem scheint es angst zu haben.

Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und schrie "HEY DU HÄSSLICHES VIEH FANG MICH !!". Plötzlich schaute es zu mir und sprintete auf mich zu.
Ich bekam panik und lief los, den Strand entlang, auf der suche nach einem guten Versteck.

"Ey du.. Renn und hol Hilfe von irgendwo bitte, ich komme schon zurecht! Ich werde mich verstecken und es aushalten!" schrie ich Panisch.
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 1:30 am

Was zur hölle tat dieser junge dort? War er von allen geistern verlassen? Ich konnte ihn nicht einfach so im Stich lassen. Ich konnte nicht nochmal zusehen, wie..

Ich nahm all meinen Mut zusammen und blieb stehen.

''HEY! AIRDRAMON!''

Diesmal war ich derjenige, der nicht mehr alle Tassen im schrank hatte. Und sofort flog Airdramon auch schon in meine richtung. Das ding hatte die Aufmerksamkeitsspanne einer Fruchtfliege.

Nun stand ich dort. Vor mir das riesige Airdramon. Und hinter mir das weite Meer. Ich sah, wie der junge sich hinter einem Felsen versteckte. Ich schaute dem Wesen tief in die Augen.

Nun gab es kein zurück mehr.
Airdramon flog mit voller Wucht auf mich zu.

''MARSCHIERENDE FISCHE, HELFT MIR!''
Und schon sprangen meine freunde aus dem Meer und griffen Airdramon an.
Das war meine Chance. Es war nun gut genug abgelenkt. So schnell ich konnte lief ich zu dem jungen und rannte mit ihm in ein gutes Versteck.

''Puh! Das war knapp! haha!''


avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Haku

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 1:52 am

"Was zur hölle war das ? und ..WOHER KAMEN DIE FISCHE?" sagte ich hektisch während ich und das Mysteriöse Wesen wegliefen.

Na super wo bin ich hier nur gelandet und was ist das für ein Wesen? Naja ich werde das alles schon herausfinden sobald wir in sicherheit sind.

"Wohin laufen wir und kennst du dich hier überhaupt aus ?" fragte ich skeptisch und leicht aus der Puste.

Süß ist der kleine ja schon ich denke nicht das er bösartig ist sonst würde er mir nicht aus der Patsche helfen, ich vertrau ihn einfach und werde ihn folgen..Aber ob ich noch in der normalen Welt bin oder ob ich das Traüme ist mir noch unklar.

Plötzlich stolperte ich da ich überhaupt nicht auf die umgebung achtete da ich total in Gedanken war, und viel zu Boden.Dort lag ein mysteriöses Ei was anfing zu leicht zu Bröckeln.

Ich schaute zu dem Wesen was mir geholfen hat was mich hektisch drum gebeten hat schnell aufzustehen und weiter zu laufen und fragte "Ist das hier ein Vogel Ei ganz alleine draußen?"

Es schaute mich fraglich an und schien nicht zu wissen was ein Vogel Ei ist, er erklärte mir das es ein Digi Ei ist und das ich jetzt bitte endlich weiter rennen solle das er glaubte das wir noch lange nicht in sicherheit sind.

Digiei ? Hmm was soll das bitte sein.. Naja ich kann das ding hier auch nicht liegen lassen wenn hier so gefährliche Monster rumirren.

Ich nahm das Ei in den Arm und lief weiter.  Hektisch sagte ich zu dem Wesen was mir geholfen hat " Sorry für das trödeln lass und weiter.. In welche richtung geht es?"
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 2:06 am

''Dort hinten ist eine Höhle! Folge mir!''

Nun waren wir endlich in sicherheit. Skeptisch sah ich zum jungen und beobachtete, wie er sanft das Ei streichelte.

''Danke!'', er sah mich fragend an.

''Wofür?''

Er verstand wohl nicht, was er da gerade in seinen Händen hielt.

''Einerseits, weil du versucht hast mich zu retten und dich selbst in Gefahr gebracht hast.. und andererseits, weil du dieses Digi-Ei gerettet hast. Weißt du, ich bin ein Digimon. Und dort drinne befindet sich ein kleines Digi-baby. Du hast sein leben gerettet. Und dafür bin ich dir sehr dankbar. Das zeigt, dass du ein reines Herz hast. Ich bin übrigens Gomamon! Freut mich sehr!''

Ich hielt ihm glücklich meine pfote entgegen und er schüttelte sie. Er schien noch etwas zurückhaltend. Aber anscheinend wusste er nicht einmal wo er sich gerade befand.

''Du befindest dich gerade in der Digiwelt. Ich habe schon sehr lange keinen Menschen mehr gesehen! Und ich bin sehr froh, dass...''

Plötzlich hielt ich inne.

''Hast du das gehört? Irgendetwas scheint die Höhle zu betreten! Schnell, versteck dich!''




...



....



''Haku?... Bist.. du es?''

avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 1:58 pm

"MARIA..! Wie bist du hierhergekommen?, ich dachte ich wäre der einzigste Mensch hier!"
Ich lief auf Maria zu und nahm sie herzlich in den Arm.
"Ich bin echt Froh das du da bist"

Wobei ich in Gedanken zweifelte denn ich glaubte nicht das es so gut war, das Maria hier war. Immerhin schien das ganze nicht ganz ungefährlich und ich wusste immernoch nicht wie wir hierhergekommen sind..
Nagut nicht mehr alleine sein als Mensch schön und gut, aber ich will niemanden in gefahr bringen und dieses kleine digimon will ich ja auch beschützen. Und wie ich dieses Ei beschützen kann das dieses Wesen dort drin nicht stirbt..wenn das überhaupt geht, ich habe keine ahnung, ich bin so verwirrt. Ich hoffe Maria oder Gomamon haben eine Antwort auf das ganze..
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 2:50 pm

''Endlich habe ich dich gefunden! Ich dachte schon ich sehe nie wieder einen Menschen.. Und ich habe keine Ahnung, wie ich hierher gekommen bin.'' Ich seufzte.

''Aber jetzt ist ja alles wieder gut, weil du da bist.''

Ich setzte mich auf einen Stein und beobachtete ihn und das Digimon.

''Du scheinst also schon bekanntschaften mit den Digimon gemacht zu haben. Und wo hast du das digi-ei her?''

Gomamon: ''Du scheinst dich ja inzwischen etwas auszukennen.''
Er schaute mich skeptisch an.

''Ja, ich bin ja schon ne weile hier und habe schon die ein oder anderen Digimon kennengelernt.''

Gomamon: ''Naja, ist ja auch egal. Ich muss dieses Ei wieder zum Ort der Wiedergeburt bringen. Es wird sicher schon vermisst.''

''Okay? Und was machen wir jetzt, Haku?''


avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 2:57 pm

"Villeicht sollten wir mit Gomamon mit gehen! Immerhin habe ich dieses Ei aufgehoben.."
"Und moment..Du hast schon Digimon kennengelernt? Das heißt es gibt nicht nur böse Digimon ?!" fragte ich mit einem Lächeln im gesicht.

"Also Gomamon was hältst du von der Idee das wir dich begleiten ?", fragte ich freundlich.

Ich muss ihn begleiten auch wenn es gefährlich wird immerhin habe ich uns das eingebrockt.
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 3:08 pm

Gomamon sprang zu Haku.

Gomamon: ''Hey, was soll das denn heißen? Sehe ich etwa böse aus?''

Ich musste kichern.

''So hat er das sicher nicht gemeint. Also meinetwegen können wir dir helfen, Gomamon. Aber wir sollten uns beeilen, es wird bald wieder dunkel.''

Und so machten wir uns auf den Weg zum Ort der Wiedergeburt. Ich habe noch nie so viele Digi-eier gesehen!

Gomamon: ''Hier! Das ist seine 'Wiege'. Leg es rein.''

Haku zögerte. Er schien das Ei behalten zu wollen.

''Haku, was ist los? Dort ist es sicher. Nun mach schon.''

Ich legte meine Hand auf seine schulter. Vorsichtig legte er das Ei in die Wiege.

''Gomamon! Wo warst du? Und wer...''

Gomamon: ''Hey, Leomon! Ich wurde von Airdramon gejagt. Und er hat mich und das Ei gerettet.''

Leomon: ''Soso. Habt Dank!''

Leomon schaute dann zu mir und ich konnte förmlich sehen, wie sein Fell sich sträubte. Er fing an zu knurren und ging bedrohlich langsam auf mich zu.

''Was.. ist..?''

Plötzlich rannte er auf mich zu und ich stolperte nach hinten. Ich schloss meine Augen und hielt mir meine Hände vors gesicht.

avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 3:27 pm

"Gomamon was ist hier los?"sagte ich laut und besorgt.
Ich ging schnell auf Maria zu die auf dem Boden lag und stellte mich schützend vor sie was auch Gomamon tat.
"Was soll das Leomon ?"
Oh scheisse was habe ich mir da nur eingebrockt..ich hoffe es greift mich nicht an und das ist ein missverständnis.

Ich versuchte keine angst zu zeigen doch verkrampfte leicht an den Händen doch ich versuchte es zu unterdrücken.
Leomon wurde immer schneller als er auf uns zu gang.
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 4:03 pm

Leomon: ''GEH ZUR SEITE''

Gomamon: ''Was tust du denn da? Sie ist keine Gefahr für uns! Sie gehört zu dem jungen!''

Leomon: ''SIE IST DAS MYSTERIÖSE MÄDCHEN, DASS UNSERE STADT ANGEGRIFFEN HAT! SIE ARBEITET FÜR DEN DIGIMONKAISER! DIE BESCHREIBUNG PASST WIE DIE FAUST AUFS AUGE!''

''Digimonkaiser? Mysteriöses Mädchen? Wovon redest du?''
Ich schaute verzweifelt das Gomamon an.

Gomamon: ''Das ist bestimmt ein Missverständnis! Vertrau mir!''

Leomon: ''Mhhgrrr.. Nagut, tut mir leid. Aber ich behalte dich im Auge.''

Das waren seine letzten Worte, als er sauer davon stampfte.
Puh. Das hätte in die Hose gehen können! Gott sei Dank war Haku für mich da. Er soll sich nicht immer für mich aufopfern! Trottel ♥

avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 8:33 pm

"Moment Leomon! Inwiefern ihr wurdet angegriffen? Und sie sah aus wie Maria, bitte erklärt uns das mal !"

Ich habe angst um das Ei irgendwas sagt mir das ich es zu mir nehmen sollte..aber vermutlich ist es hier einfach sicherer..
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Mo Aug 28, 2017 9:10 pm

Leomon: ''Sie griffen uns nachts an..''

''Sie?''

Leomon: ''Ja, sie war nicht allein. Sie hatte ein dutzend digimon bei sich. Sie alle arbeiten für den Digimonkaiser. Sie entführen nachts die digimon um sie letzendlich zu foltern und aus ihnen Sklaven zu machen. Wegen ihm haben viele ihre Familien und freunde verloren. Ihr lilanes, langes Haar wehte im Mondlicht. Man konnte sie nicht ganz erkennen. Jedoch habe ich außer ihr noch nie in meinem Leben noch jemandem mit der Haarfarbe gesehen. Und das macht dich verdächtig.''

''Da färbt man sich einmal die Haare und wird gleich als kidnapper verdächtigt!'' Ich schmollte.

Gomamon: ''Wir werden sie schon finden! Wir haben doch extra nachts wachposten aufgestellt. Nur leider sind wir viel zu schwach. Mit Joey wäre ich viel stärker.. Ich vermisse ihn so sehr.'' Ich konnte erkennen, wie er seine tränen unterdrückte.

''Wer ist Joey? Gibt es außer uns noch andere Menschen?''

Leomon: ''Es gab eine ganze Digiritter-truppe. Aber sie sind schon lange in deren Welt zurückgereist. Wir haben sie seit Jahren nicht mehr gesehen.''

''Das ist ja schrecklich..''

avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Mo Aug 28, 2017 11:45 pm

"DigiRitter ? Können wir auch Digiritter werden ? Ich meine wir sind menschen die irgendwie hierhergekommen sind" sagte ich mit einem leichten grinsen und ziehmlich unsicher.
Wäre ziehmlich cool ein Digiritter zu sein und allen Digimons zu helfen !Ich will die Digimon befreien die gefangen genommen wurden..
"Und vllt können wir ja zurück in die echte Welt um sie zu finden..Ich meine irgendwie müssen wir ja Helfen..Ich wünschte wir könnten was für euch tuhen !Wenn es was gibt bitte sagt es uns !"
Auf einmal hörten wir ein lautes Knallen und rauch aufsteigen in richtung der ganzen Wiegen wo die Digieier liegen.
Ich rannte ohne ein weiteres wort los in der hoffnung das den Digimons nichts zu gestoßen ist..
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Di Aug 29, 2017 1:21 am

Gomamon: ''WAS WAR DAS?''

Leomon: ''Wir müssen schnell nachschauen, was dort passiert ist!''

So schnell wir konnten rannten wir in die richtung aus der der Knall kam! Lauter digimon babys hüpften panisch im nebel hin und her.

''Hier her! Kommt alle hier her!'' Ich winkte sie zu uns in sicherheit.

''Das war knapp. Alle sind gerettet!'' Ich schaue mich hektisch um. Oh nein.. Wo ist Haku?... Er wird doch nicht...

''DAS EI''!!!

Leomon: ''Was?''

So schnell ich konnte, rannte ich durch den Nebel. Langsam bekam ich keine luft mehr.

''HAKU??''

''HAAKUU, WO BIST DUU??''

Rote augen leuchteten durch den Nebel.

Haku: ''AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH''

Dort sah ich ihn.
Haku, mit dem Ei in der Hand und vor ihm ein riesen Mammothmon!
So schnell ich konnte, griff ich nach steinen und bewarf ihn damit.
Das digimon brüllte und drehte sich zu mir um.

''LOS! BRING ES IN SICHERHEIT! ICH KOMME GLEICH NACH''

Solangsam wurde es ruhiger. Ich schlich mich im hintergrund durch den Nebel und fand schließlich Haku und die anderen.

''Sind alle in Sicherheit?''

Gomamon: ''Seht! Dort oben!'' Er zeigte auf den Hügel. Dort standen sie. All die Mammothmon und dort im Mondlich, stand sie. Die Sillhouette einer Frau. Langes, lilanes Haar wehte im licht. Das könnte wirklich glatt ich sein! Und so entfernten sie sich auch langsam.

''Ich verstehe das nicht. Wieso verziehen sie sich wieder ? Was sollte das?''

Leomon: ''Ein Digimon-baby fehlt. Das wollten sie.. Sie hören einfach nicht auf.''

''Oh nein!''

Leomon: ''Wir können leider nichts dagegen machen... Aber ich will mich bei dir entschuldigen. Nun wissen wir, dass wir im unrecht waren.. Danke, dass du die kleinen gerettet hast! Sie sind alles, was wir haben.''

''Das habe ich doch gerne getan.'' Ich lächelte ihn freundlich an.
Dann verzog ich meine miene.

''UND JETZT ZU DIR!'' Ich zog Haku an seinem Ohr runter.

Haku: ''Au! Au! AU! Das tut weeh!''

''BEGEBE DICH NIE WIEDER EINFACH SO IN GEFAHR, HAST DU MICH VERSTANDEN?''


avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Di Aug 29, 2017 1:48 am

"wir müssen das Digimon zurück holen mir reicht es ! Ihr könnt euch das nicht gefallen lassen !" Schrie ich wütend und mit Tränen in den Augen.

Leomon: "Sei nicht so vorlaut wir können nichts dagegen tuhen ! Wir sind zu wenige sollen wir alle im stich lassen und ebenfalls gefangen genommen werden ?! " Seine Haare straübten sich als er es in einem aggresiven Tonfall sagte.

"Wenn ihr das nicht schafft dann mache ich das mit Maria zusammen wir werden einfach unser bestes geben..Wir sind zwar keine starken Digimon oder sonstiges aber wir besitzen Willensstärke !Nicht wahr maria?"

Ich habe Angst so große Angst, und dazu reite ich Maria auch noch mit rein ich bin so ein Vollidiot..

Ich zitterte vor Wut auf mich selbst leicht als ich plötzlich was bemerkte.

Das Ei in meinem Arm fing an zu leuchten und langsam zu bröckeln, langsam schlüpfte ein kleines Rosa wesen daraus und schaute mich verdutzt an.



avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Digimon am Di Aug 29, 2017 1:55 am

"Hey du bist doch Haku wie ich mitbekommen habe ?Danke für alles !Ich habe alles gehört und ich will dich begleiten mein Freund als Danke das du mir geholfen hast !"
avatar
Digimon
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 3
Punkte : 553
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 29.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Di Aug 29, 2017 2:59 am

Und mit dem Satz strahlte plötzlich ein sehr helles licht am himmel.
Soetwas habe ich noch nie in meinem Leben gesehen!
Das Licht kam uns immer näher und wurde immer kleiner.
Es schwebte in Hakus richtung und er fing es auf.

Gespannt schauten wir zu ihm, als wir in seiner Hand ein rosanes Digivice entdeckten. Ist er jetzt etwa...

Leomon: ''Ein Digiritter.''

Haku? Ein Digiritter? Wir schwiegen. Das war das schönste, was ich jemals in meinem Leben gesehen habe. Haku schien verwirrt zu sein.

Leomon: ''Herzlichen Glückwunsch! Du hast nun deinen eigenen Digimon-partner.''

Ich konnte es nicht fassen! Haku ist.. ein digi-ritter!


avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Di Aug 29, 2017 3:32 am

Ich nahm das Digivice in meine Hand und schaute es erstaunt an.

"Vielen dank Leomon!"

I..Ich ein Digiritter?Unfassbar..Ich habe also jetzt die Kraft dazu andere zu beschützen? ich schaute erstaunt und starr zu meinem Partner Tokomon mit Freudentränen in den Augen.

"Tokomon es freut mich dein Partner von nun an zu sein ! Lass uns beste Freunde werden und die kleinen Digimon retten und der Sache auf den Grund gehen ! " ich lächelte und Tokomon sprang mich mit Freude an und sagte :"Keine sorge Haku! Wir schaffen das und werden die anderen retten."

Ich dankte Tokomon für seine zusprache und drehte mich wieder gomamon zu.

"Und was machen wir nun ? Ich meine wir haben weder anhaltspunkte noch sonstiges.
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Di Aug 29, 2017 12:32 pm

Leomon: ''Auch, wenn ihr jetzt etwas stärker seid.. alleine schafft ihr das nicht. Und ich kenne auch keinen Weg, die digiritter zurückzuholen. Das Tor zur Menschenwelt ist seit jahren verschlossen.''

''Aber wie sind wir dann hier gelandet?''

Leomon: Wenn neue Digiritter geboren sind, ist es nur eine frage der zeit, dass sie hier landen. Sie sind dazu bestimmt, ihre digipartner zu finden und gegen das böse zu kämpfen.''

''Heißt das.. ich bin auch ein digiritter?''

Leomon: ''Könnte möglich sein. Aber manchmal geraten auch unschuldige Menschen in diese Welt.''

''Okay. Und was machen wir jetzt?'' Ich beobachtete, wie Haku mit Tokomon im arm lachte. Er schien so glücklich. Werde ich auch irgendwann mal einen Digimon partner haben?

''Wieso sucht ihr euch nicht verbündete? Es gibt doch sicher viele dörfer und Digimon, die sich gegen diesen Digimonkönig stellen würden.''

Leomon: ''Wir haben schon alles versucht...'' Mit gesenktem kopf drehte er sich um und stieg in sein halbzerstörtes heim.

Ich schaute mich um. Alles war zerstört. Die armen Digimon. Wer ist nur so herzlos und tut sowas schreckliches ?

Gomamon:''Kommt. Ich führe euch zu euren schlafplätzen. Es ist inzwischen spät geworden.'' Wir folgten ihm. Ich wünschte, ich wäre stärker..

''Gute nacht, Haku. Schlaf gut ♥'' Wir legten uns schlafen.

avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Haku-Chan am Di Aug 29, 2017 1:44 pm

Ich wachte mit meinem Tokomon im Arm auf und schaute mich um.

Hmm wo ist den Maria? Sieht ihr garnicht ähnlich so früh aufzustehen, moment sie ist doch nicht etwa alleine losgezogen?! Hektisch stand ich auf und ging richung Gomamons schlafplatz.
"Komm mit Tokomon, wir gehen zu Gomamon und Fragen nach ob er Maria gesehen hat."
So wie ich sie kenne ist sie alleine losgezogen um irgendwas zu unternehmen..Dabei ist sie garnicht in der Lage zurzeit und wir sollten vielleicht erstmal in andere Dörfer gehen und nach verbündeten suchen. besorgt ging ich mit Tokomon im Arm los.
avatar
Haku-Chan
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 15
Punkte : 588
Bewertung : -1
Anmeldedatum : 26.08.17
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Digimon am Di Aug 29, 2017 1:48 pm

"Haku mach dir nicht solche sorgen es ist bestimmt ganz harmlos und sie ist nur spazieren oder so."
Er macht so ein ernstes gesicht das gefällt mir garnicht, ich wünschte ich könnte ihn aufbauen irgendwie aber ich verstehe schon das die ganze situation ihn überfordert.Er alleine mit mir als Digiritter ohne unterstützung von anderen Menschen, er sorgt sich sicher nicht alle retten zu können oder das ich verletzt werde.
avatar
Digimon
Nutzer

Anzahl der Beiträge : 3
Punkte : 553
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 29.08.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Knuffypoof am Di Aug 29, 2017 1:59 pm

Gomamon: ''Hey Haku! Was gibt's?''

Haku: ''Hast du zufällig Maria gesehen? Ich habe den verdacht, dass sie alleine losgezogen ist! Ich mache mir große sorgen! Was ist, wenn ihr was passiert ist ? WIR MÜSSEN SIE FINDEN!''

Gomamon: ''Ehm...''

Haku: ''Wieso geht sie auch ohne mich? Immer muss sie alles alleine in die hand nehmen. Sie ist so ein sturkopf!''

Gomamon: ''Haku?..''

Haku: ''Die wird sich wundern, wenn ich sie finde. So schnell kommt sie mir nicht davon..!''

gomamon: ''HAKU!'' Er schaute mich erschrocken an. ich zeigte hinter ihn. Er drehte sich um und erblickte Maria, die mit verschränkten Armen hinter ihm stand.

avatar
Knuffypoof
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Punkte : 9896
Bewertung : 0
Anmeldedatum : 16.02.15
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen http://role-play-games.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Eine Reise in eine neue Welt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten